Transport

Die Costa Blanca verfügt über ein fortschrittliches Kommunikationsnetz was diese von jedem Ort der Welt aus zugänglich macht.

Jávea, zählt mit einem breiten Fächer an Kommunikationsmöglichkeiten. Alleine durch seine Lage sieht sich die Stadt im Vorteil durch ein vollständig ausgebautes Straßennetz, welches die Gemeinde verbindet mit dem Rest der Nachbargemeinden und den Provinzhauptstädten Alicante und Valencia, die in ca. 100 Kilometern Entfernung liegen.

Für die Ankunft mit dem Bus, bietet Autobuses ALSA Verbindungen mit Alicante, Valencia und Madrid, als auch zu anderen Gemeinden auf der Route. Von der Nachbarstadt Dénia, in nicht einmal 8 Kilometern Entfernung, stellt ALSA auch Verbindungen zu anderen Städten wie Barcelona, Murcia, Granada, Almería, Málaga, Algeciras, Sevilla, Córdoba, Albacete, Tarragona, Valladolid, León, Oviedo und Gijón.

Zug Valencia

Eine andere Möglichkeit nach Jávea zu gelangen ist per Zug. Von der Nachbargemeinde Gata de Gorgos kann die TRAM genommen werden, die Dénia mit Alicante verbindet. Etwa 45 Kilometer weiter nördlich, in Gandía, verfügen wir über einen Bahnhof von RENFE der Verbindungen nach Valencia mit gerade Mal einer Stunde Fahrtzeit bietet. Der EUROMED vereint Alicante mit Valencia und Barcelona, einer der modernsten und schnellsten Züge. RENFE, ein Schienenbeförderungsunternehmen ist eine der anderen Optionen sich durch die bestimmten Ortschaften zu bewegen (Informationen und Fahrkartenverkauf erhält man per Anruf an die 902 24 02 02, der Servicehotline von RENFE). Mit dem Schnellzug (AVE) lassen sich die Städte Valencia und Alicante erreichen.

flughafen alicanteFür die Ankunft mit dem Flugzeug, sind die zu Jávea nächstgelegenen Flughäfen der Aeropuerto de L´Altet in Alicante, ca. 100 Kilometer entfernt, und der Aeropuerto de Manises in Valencia, 113 Kilometer entfernt. Vom Flughafen in Alicante aus kann man die Línea C6 bis zum Zentrum von Alicante nehmen. Vom Flughafen in Valencia gibt es eine Anbindung in das Stadtzentrum über die Metro. Einmal im Zentrum einer der beiden Städte angelangt, kann Jávea über die vorhin genannten Bus- und Zugverbindungen erreicht werden. Oder mit dem Fahrzeug über ein vollständiges Autobahnnetz (AP-7) und die Nationalstraße N-332, die die Gemeinden der Costa Blanca mit größeren Städten und Gegenden in Spanien und Europa vereinen.

Der Seeweg an der Costa Blanca ist sehr präsent in Alicante, dessen Hafen sich zu einem der wichtigsten Ausgangshäfen des Kreuzfahrttourismus im Mittelmeer entwickelt hat. Von Dénia lassen sich die Balearischen Inseln das ganze Jahr über besuchen. Es gibt auch eine Verbindung zwischen Jávea und Dénia, die durch Privatunternehmen im Frühling und Sommer angeboten wird. schiff denia Ibiza

 

Füllen Sie das folgende Formular aus und Sie erhalten Hinweise zu interessanten Immobilien.

Ort auswählen
Typ der Immobilie
Lage auswählen
Höchster Preis
Schlafzimmer
Badezimmer
Senden
Wird gesendet...

This site uses cookies to give you the best user experience. If you continue browsing you are giving your consent agreeing to our cookies policy.

X Accept Mehr information